Seminarkurse der CHS und BSGHS


Hier lernen Schüler/innen Methoden der Informationsbeschaffung, das Formulieren von Fragestellung und wissenschaftliche Arbeitsmethodik zur Erstellung einer Seminararbeit. Durch die Bearbeitung unterschiedlichster Fragestellungen mit Bezug zum afrikanischen Kontinent entsteht im Verlauf des Kurses ein breiter Überblick über verschiedene Aspekte der Afrikanistik.

 

 

Die Besuche der CHS-Gruppe an unserer kenianischen Partnerschule sind in eine dreiwöchige International Science Academy eingebettet. Im Rahmen dieser Reise durch das touristisch eher unerschlossene Kenia erhalten unsere Schüler/innen Einblick in verschiedenste Bereiche der kenianischen Gesellschaft. Tropenmedizinische und agrarwissenschaftliche Forschung an internationalen Instituten, Diskussionen mit Politikern, Kirchenvertretern, Studenten und Angestellten über die politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen, Entwicklungszusammenarbeit und Sozialprojekte sind Stationen und Inhalte der Reise.

Die Kurse